lustige Weihnachtssprüche

Nicht jedermann empfindet das Weihnachtsfest als Segen. Die zunehmende Kommerzialisierung oder auch private Umstände können die Vorfreude auf Weihnachten stark beeinträchtigen. Dagegen hilft häufig nur eine ordentliche Portion Humor. Und davon haben unsere lustigen Weihnachtssprüche genug zu bieten. Sie bringen nicht nur etwas Abwechslung in die angestaubte Weihnachts-Sprüchelandschaft sondern entlocken dem Leser nicht selten ein breites Grinsen.

Lustige Weihnachtssprüche

Klicken Sie sich durch unsere Liste mit lustigen Weihnachtssprüchen. Los geht's!

Rudolph hat ‘ne rote Nase,
ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
und richtet meine Grüße aus.

Autor: unbekannt

Der Weihnachtsmann hat einen stehen und weit und breit kein Weib zu sehen.
Da hilft er sich in seiner Not und poppt das arme Rentier tot.

Autor: unbekannt

Der Baum verbrannt, Geschenk vergessen,
die Gans ist auch schon aufgefressen
und auf dem Tisch nur blöde Gaben,
na dann 'nen schönen Heiligabend!

Autor: unbekannt

Ich hab' eben das Christkind gesehn.
Es stand an der Bar und konnte kaum noch stehen.
Auf Geschenke brauchst du nicht zu hoffen.
Es hat das ganze Geld versoffen!

Autor: unbekannt

Der Weihnachtstisch ist öd und leer, die Kinder schauen blöd daher.
Da lässt der Vater einen krachen, die Kinder fangen an zu lachen.
So kann man auch mit kleinen Sachen, den Kindern eine Freude machen.

Autor: unbekannt

Wusstest du schon, dass der Weihnachtsmann ein anatomisches Wunderwerk ist? Er hat den Sack am Rücken und einen Zipfel auf dem Kopf.

Autor: unbekannt

Ich habe das Christkind gesehen und habs überfahren - es war ein Versehn.
Ich hatte gerade die Äuglein zu und träumte beim Fahren in himmlischer Ruh.

Autor: unbekannt

Besinnliche Stunden unterm leuchtenen Baum,
für viele Leute ist das der Traum.
Bei vielen reicht's nur noch für'n Bier,
denn sie leben leider von Hartz 4.

Autor: unbekannt

Hört, was hab ich von draussen vernommen?
Der Weihnachtsmann hat 'ne Flasche Korn zu sich genommen.
Ich hoffe, dass es die Polizei nicht riecht,
weil sonst am Heiligen Abend kein Kind was kriegt.

Autor: unbekannt

Was ist scheinheilig? Das ganze Jahr die Pille nehmen und zu Weihnachten singen "Ihr Kinderlein, kommet..."

Autor: unbekannt

Schon im August, wenn die Sonne noch brennt,
der erste Weihnachtsmann durchs Kaufhaus rennt.
Lieber guter Weihnachtsmann,
fang doch ein bisschen später an.

Autor: unbekannt

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hat der Weihnachtsmann verpennt.

Autor: Lisa Engel

Advent, Advent, die Krippe brennt.
Maria brennt, der Joseph kichert:
"Wir sind doch Allianz versichert!"

Autor: L.K

Es kam einmal ein Weihnachtsmann ganz nackedei ums Eck. Wo war er nur? Bei der Domina vom letzten Mal und kam nicht mehr vom Fleck.
In Folie gewickelt, in den Rollstuhl gesetzt, die Frau war ganz schön hart. Was soll es denn, es weihnachtet wieder und wünscht ihm bei der holden Rundfahrt einen guten Start....

Autor: Steffi ohne Graf

Am Weihnachtsbaum die Lichter tropfen, der Vater darf die Mutter stopfen, die Schwester krault des Bruders Eier, oh man ist das 'ne Weihnachtsfeier.

Autor: Unbekannt

Advent, Advent, dein Smartphone brennt.
Erst die Antenne, dann die Tasten
und zum Schluss der ganze Kasten.
Ist dann auch der Akku breit,
weißt du, es ist Weihnachtszeit!

Autor: unbekannt

Knecht Ruprecht mit roter Nase
hatte zu viel Punsch im Glase!
Vorn drückt ihm die pralle Blase,
meuchlings auch im Darm die Gase…

Die Rentiere wollen nicht mehr schuften,
sind schnell dabei zu verduften.

Der volle Schlitten rast durch den Wald;
Kinderwünsche lässt die Viecher kalt.

Zum warmen Stall mit ganz viel Spreu,
der Pansen freut sich auf das Heu.

Autor: Cobra

Denkt Euch, ich habe das Christkind geseh‘n,
ich hab‘s überfahren, es war ein Versehn.
Ich hatte gerade die Augen zu,
und träumte beim Fahren von himmlischer Ruh‘.
Das Christkind hat in dieser eisigen Nacht
Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht.

Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann,
er feuerte grad seine Rentiere an.
Ich überholte ihn, den lahmen Wicht,
doch sah ich den Gegenverkehr dabei nicht.
Ich wich noch aus, doch leider nicht Santa …
Ein kurzes Rumsen und er klebte am Manta.

Am Ende sah ich ich auch noch den Nikolaus,
er stürmte grad aus dem Freudenhaus.
Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollte wohl Kondome am Automaten kaufen.
Mein Auto und mich hat er gar nicht gesehen,
jedenfalls blieben die Stiefel stehen.

So ist die Moral von diesem Gedicht:
Fahr zu schnell dein Auto nicht.
Denn als ich zu Hause war da musste ich heulen,
mein schöner Wagen der hatte drei Beulen;
vom Nikolaus, vom Christkind und vom Santa Claus …
Nun, dann fällt diese Jahr Weihnachten aus !

Autor: Cobra

Knecht Ruprecht
geht es schlecht,
liegt mit dem Rentier
vor der Tür;
Getauscht all die Geschenke
gegen hochprozentige Getränke.
Rülps….

Autor: Cobra

 Muss durch grelle Gassen laufen
 Und noch vier Geschenke kaufen:
 Für den jüngsten Spross ein Handy
 Und ein Buch, den Tristram Shandy.

 Für die Tochter Gel zum Duschen,
 Für die Gattin warme Puschen.
 Da! ein Bücherladen! Rein!
 Hat auch den Roman! Wie fein!

 Darauf dann das Telefon
 Für den anspruchsvollen Sohn.
 Haste fort. Beim Überfliegen
 Ließ jedoch ich etwas liegen.

 Wild zum Himmel dringt mein Fluch:
 Gottverdammt! Weg ist das Buch!
 Schnell jetzt, zum Geschäft zurück
 In verschärftem Joggerschritt.

 Leider, ja, so kann es gehen,
 Wurde Tristram nicht gesehen.
 So ging mir im Handyshop
 Der Roman von Shandy hopp.

Autor: Peter Möck

Sagt die eine Blondine zur anderen: Hoffentlich fällt Weihnachten dieses Jahr nicht auf einen Freitag!
Sagt die andere: Hoffentlich nicht auf einen Freitag den 13.!
Sagt die andere Blondine wieder: Hä, versteh ich nicht!

Autor: L.Decker

Weihnachtsmann, Weihnachtsmann, lieber Gast.
Haste mir was mitgebracht?
Hast du was, dann setz dich nieder,
Hast du nichts, dann geh gleich wieder!

Autor: Selina Anna

Weil du so sehr bescheiden bist, willst du nur zwei Geschenke?
Wünsch dir doch Grips für deinen Kopf und Öl für die Gelenke!

Autor: Monika Höhne

Advent, Advent, die Weihnachtskerze brennt.
Das ganze Haus fackelt ab.
Die Oma lacht sich schlapp.
Die ganze Familie vor dem Haus:
" Nah schöne Weihnachten wünsche ich auch."

Autor: Anso

Glühwein drückt auf Rudolphs Blas
ist auch schon voll vom Glas,
fliegt zurück zum Weihnachtsmann,
bringt ihm schonend die Wahrheit an,
dass er nicht kommen kann,
zur Bescherung heute Nacht.

Autor: weihnachtsliebe

When the snow fällt wundervoll
and the Glühwein schmeckt so toll,
when we always Plätzchen kauen,
then we know, it is so weit:
She is da, the Weihnachtszeit.

Ich wünsche ein fröhliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann,
jetzt ist`s soweit, jetzt bist du dran.
Mein Chef ist nämlich Rechtsanwalt.
Der klagt dich an, der stellt dich kalt.

Schon seit vielen hundert Jahren,
bist du nun durch das Land gefahren,
ohne Nummernschild und Licht.
Auch TÜV und ASU gab es nicht.

Dein Schlitten eignet sich nur schwer,
zur Teilnahme am Luftverkehr.
Es wird vor Gericht zu klären sein:
Besitzt du 'nen Pilotenschein?

Durch den Kamin ins Haus zu kommen,
ist rein rechtlich streng genommen
Hausfriedensbruch - Einbruch sogar.
Das gibt Gefängnis, das ist klar.

Und stiehlst du nicht bei den Besuchern,
von fremden Tellern Obst und Kuchen?
Das wird bestraft, das muss man ahnden.
Die Polizei lässt nach dir fahnden.

Es ist auch allgemein bekannt,
du kommst gar nicht aus diesem Land.
Wie man so hört, steht wohl dein Haus
am Nordpol, also sieht es aus,
als kämmst du nicht aus der EU.
Das kommt zur Klageschrift dazu!

Hier kommt das Deutsche Recht zum Tragen.
Ein jeder Richter wird sich fragen,
ob deine Arbeit rechtens ist,
weil du ohne Erlaubnis bist.

Der Engel, der dich stets begleitet,
ist minderjährig und bereitet
uns daher wirklich Kopfzerbrechen.
Das Jugendamt will mit dir sprechen!

Jetzt kommen wir zu ernsten Sachen.
Wir finden es gar nicht zum Lachen,
dass Kindern du mit Schläge drohst.
darüber ist mein Chef erbost.

Nötigung heißt das Vergehen
und wird bestraft, das wirst du sehen,
mit Freiheitsentzug von ein paar Jahren.
Aus ist's bald mit dem Schlittenfahren.

Das Handwerk ist dir bald gelegt,
es sei denn dieser Brief bewegt dich,
die Kanzlei reich zu beschenken.

Dann wird mein Chef es überdenken.

Autor: Laura Beneman

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
was drunter liegt,
das sieht man kaum.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann,
schau mi nit so deppert an,
mach nicht so viel "Henkemekenke",
her mit die Geschenke.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann, ich habe nur ein Hemdchen an, holst du deine Rute raus, zieh ich meinen Schlüpfer aus.

Autor: Cinderella

Der Rudolph schaut durchs Schlüsselloch,
das Christkind duscht ja immer noch.
Der Heilige Geist kommt ohne Hosen
drunken mit dazu gestoßen.
Und er läutet Rudolphs Glocken,
dieser sabbert in die Socken.
Doch plötzlich da, das Christkind hörets,
kommt nackend raus mit viel Pompörets.
Es packt den Rudolph an der Gorschel
und zerrt wie wild an seinem Schnorchel.
Der Heilige Geist oh ei da dautz,
rennt wie von Sinnen weit hinaus
und verkündet aus dem Herzen,
von des Ruolphs starken Schmerzen.

Autor: Prinz Ackermann

Liebes Christkind,
ich war das ganze Jahr über total lieb!
Okay, die meiste Zeit...
Naja, also hin und wieder...
Na gut, ich kauf's mir selbst.

Autor: Auto unbekannt

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, der Opa liegt im Kofferraum... die Oma macht die Klappe zu, der Opa ruft: "Du dumme Kuh!" Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, der Opa liegt im Kofferraum.

Autor: unbekannt

Erst wenn alle Kerzen leuchten und die Weihnachtsglocken läuten,
dann brennt auch der Weihnachtsbaum. WEIHNACHTEN, man merkt es kaum.

Autor: Spencia Allisonia

Wenn Opa den Weihnachtsbaum verbrennt und danach schnell weg rennt, erst dann fängt's an zu krachen und alle müssen lachen!

Autor: Spencia Allisonia

Nach der Arbeit komm' ich nach Haus,
Ziehe meine Schuhe aus,
Decke den Tisch für den heutigen Abend,
denn heute ist Heilig Abend.

Ich lade Oma und Opa ein,
Stelle kalt: Rum Sekt und Wein,
dann koch ich schnell das Weihnachtsessen,
und dann wird gegessen.

Opa spuckt den Tische voll,
Oma weiß nicht was sie essen soll,
Tante Liss kippt Wein in sich,
ich beruhige mich.

Alles gerät außer Kontrolle,
der Hund wirft um den Korb mit der Wolle,
wären sie heut' nur zu Hause geblieben,
wäre das Theater liegen geblieben!

Autor: Spencia Allisonia 12

Weihnachten ist anstrengend,
weil man immer nur rennt,
Doch es lohnt sich alle Mal,
und man hat immer eine Wahl,

Ich sah grad' das Kristkind,
es stand im kalten Wind,
so ließ ich es rein,
und gab ihm Wein,
doch nun ist es betrunken,
Weihnachten ist in die Hose gesunken,
Na ja, egal,
man hat immer eine Wahl!
Und die Geschenke machen Weihnachten nicht aus,
das Fest allein reicht auch aus.
So machen wir das beste draus!
So wie wir's immer machten!

Autor: Spencia Allisonia 12

Mein Chef hat gerade Feierabend gemacht,
so früh hätte ich das nicht gedacht,
gleich darf auch ich nach Haus,
dann kann ich hier endlich raus,
ich will nämlich etwas Weihnachten feiern,
und weil ich ja jetzt gleich schon gehe,
kann ich ja schon ein Bierchen kosten... Wehe! Wehe!



Autor: Spencia Allisonia 12

Advent, Advent mein Handy brennt.
Erst die Antenne, dann die Tasten
und zum Schluss der ganze Kasten.
Ist dann auch der Akku breit,
weißt du, es ist Weihnachtszeit

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann,
schau mich nicht so blöde an.
Gib mir Deine Gaben,
mehr will ich gar nicht haben.

Autor: ich

Lieber guter Weihnachtsmann,
hast du etwas mitgebracht,
hast du was, dann setz dich nieder,
hast du nichts, dann geh gleich wieder!

Autor: Von mir ! ;D

Der Weihnachtsmann ist alt und dick.
Und außerdem ein fauler Strick.
Der Unterschied zu dir ist nur,
Der Arbeitsplatz und die Frisur.
Fröhliche Weihnachten!

Autor: DW

Der Weihnachtsmann kommt alle Jahr,
und verlangt seinen Tribut in bar.
Wer nicht sagen kann einen Spruch,
der bekommt die Rute immer noch.

Autor: CDMY

Schon am 18. August,
wenn die Sonne noch brennt,
der hundertste Weihnachtsmann durch den Netto rennt.
Lieber, frecher Weihnachtsmann,
fang doch einfach früher an.

Autor: Unbekannt

Advent, Advent, passt auf, dass ihr nicht anbrennt!

Autor: unbekannt

Advent, Advent, der Glühwein schwimmt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann kotzt das Christkind vor die Tür.

Autor: LOLLYPOP

Der Weihnachtsmann mit seiner Zauberrute,
der macht aus bösen Kindern gute.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann, lege deine Rute hin, denn artig sein hat eh kein Sinn!

Autor: unbekannt

WUNSCHZETTEL

Lieber Weihnachtsmann,
zu Weihnachten wünsche ich mir,
ein riesiges PLUS auf meinem Konto und ein fettes MINUS auf meiner Waage!

Und bitte, bitte vertausch‘ den Scheiß NICHT schon wieder!!!

Autor: /

Lieber guter Weihnachtsmann
schau mich kleinen Wicht hier an
schenk mir 'nen Apfel und 'ne Nuss
weil ich doch noch wachsen muss.

Autor: ich

Otto sprach zum Weihnachtsmann: "Ich wollte doch 'nen Schneemann. "Der Weihnachtsmann antwortete : "Ich sagte 'ne man und nicht Schneemann!"

Autor: Jan.E

Lol, lol, lol,
Weihnachten ist toll!

Autor: Lollllll

Advent, Advent, die Bude brennt! Die Mutter schreit, der Vater lacht, so hat der Sonntag Spaß gemacht!

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann, ich weiß ja wer du bist, heute spielst du Weihnachtsmann und morgen fährst du Mist.

Autor: Günni

Lieber Weihnachtsmann, ich war das ganze Jahr lang brav! Na ja, meistens.
Okay, ich kaufe es selbst...

Autor: geilheit

Wundert euch bitte nicht, wenn der Weihnachtsmann dieses Jahr nicht zu euch kommt. Er liegt bei mir zusammengebrochen und mit blutüberstömten Gesicht in meiner Küche. Hab den alten Fettsack erwischt als er sich durch den Lüftungsschacht verpissen wollte, nachdem er mein ganzes Bier ausgesoffen hat. Von wegen Kekse und Nüsse. Der stank wie ne Brennerei. In diesen Sinne: ein frohes Fest!

Autor: M.H

Nicht jeder Engel kommt golden daher.
Deshalb wunderst du dich sehr,
wenn du hast entdeckt,
dass auch in der zickigen Tuss ein Engel steckt.

Autor: monikaner

Echt jetzt? Schon wieder Weihnachten? Na ja, die Deko vom letzten Jahr ist immerhin noch nicht weggeräumt! Ein hoch auf die Faulheit!

Autor: Xmas.smile

Lieber, lieber Weihnachtsmann,
zünde bitte die Schule an.
Dann werd ich auch artig sein,
noch eine Stange Dynamit
und ich werd fröhlich sein.

Autor: A.Wrobel

Advent, Advent, ein Christbaum brennt - erst einer, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht die Feuerwehr vor der Tür.

Autor: Pascal Zoller

Rudolph hat ‘ne rote Nase,
ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
und richtet meine Grüße aus.

Autor: Hendrik

Leise rieselt der Schnee,
das Christkind fährt nen VW.
Hört nur, wie lieblich es kracht,
das Christkind hat die Kurve nicht geschafft.

Autor: Unbekannt

Der Weihnachtsmann hat einen stehen
und weit und breit kein Weib zu sehen.
Da hilft er sich in seiner Not
und poppt das arme Rentier tot.

Autor: m.b.

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum,
Die Oma hängt am Gartenzaun.
Der Opa ruft die Feuerwehr,
die Oma schreit: ICH KANN NICHT MEHR!!!
Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum,
Die Oma hängt am Gartenzaun.

Autor: MARY

Weihnachten fällt leider aus. Ich hab' dem Weihnachtsmann nämlich erzählt, dass du dieses Jahr sehr artig warst. Er ist vor Lachen tot umgefallen.

Autor: CheckervomNeckar

Die fette Gans hat keine Haxen,
aber Äpfel im Bauch
und im Bierglas schwimmen bald Rotkraut
und Fettaugen auch.
Trotzdem: Beschwerdefreie Weihnachten!

Autor: MANfRED Pichler alias AmOs

Ohne viel zu denken, würd ich dir Pralinen schenken!
Doch wenn du wirst davon zu Fett
und ich bleibe dünn wie ein Brett ,
dann kannst du lange aufs Abnehmen warten,
da ich schon bereite den Neujahrsbraten.

Frohe Weihnachten und glückliches Abnehmen
Dein/e xxxx

Autor: maya Chalupa 16

Wir sitzen unterm Tannenbaum, ich kraule ihren weichen Flaum, sie wieget mir die Eier. Welch besinnliche Weihnachtsfeier.

Autor: F.Frey

Ich wünsche euch ein frohes Fest, passt auf, dass ihr nicht zuviel (fr)esst. Sollte es dann doch passieren, müsst ihr die Kilos wieder abtrainieren.

Autor: Mandy

Hat man etwas Kleingeld über,
kommt das Fest ja ganz gut 'rüber.
Hat man keinen Dispo mehr,
tut man sich dagegen schwer.

Autor: Froschfrau

Zu Weihnachten wünsche ich mir ein bisschen mehr Beachtung und Liebe von Dir, Schatz! Was? Ich dachte, wir wollten uns nichts mehr schenken!

Autor: unbekannt

Weihnachten ist tot, es lebe die Wein-Nacht!

Autor: unbekannt

Das Christkind hat Dein Profil bei Insta gesehen. Zu Weihnachten gibt es daher etwas zum Anziehen und einen Duden!

Autor: unbekannt
  • lustige Weihnachtssprüche

    Lustige Weihnachtssprüche zum Fest

Hinweis:

Haben Sie selbst einen lustigen Weihnachtsspruch kreiert oder kennen Sie lustige Weihnachtssprüche, die auf unserer Webseite fehlen? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen könnten. In diesem Fall nutzen Sie bitte unser Formular, auf das Sie via Klick auf den folgenden Button gelangen. Spruch eintragen

3.4 von 5 – Wertungen: 300

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.