besinnliche Weihnachtssprüche

Das Fest der Liebe sensibilisiert viele Menschen. Gerade die Vorweihnachtszeit regt zum Nachdenken an. Überall sind Sprüche oder Geschichten präsent, die uns die Welt durch die Augen der Liebe betrachten lassen. Alles um uns herum erscheint friedvoll, fröhlich und gesegnet. Wir besinnen uns auf all das Gute, das uns auf unserem Weg widerfahren ist und auf die Nächstenliebe, durch die wir auch Menschen um uns herum Gutes tun können, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Denn es sollte an Weihnachten niemals darauf ankommen, so viel wie möglich Geschenke einzuheimsen sondern vielmehr darauf, jemandem etwas zu schenken, das von Herzen kommt. Der Grundgedanke von Weihnachten - nämlich lieben und geliebt werden - sollte dabei eine zentrale Rolle spielen, da er einen unser aller Grundbedürfnisse beinhaltet. Geschenke können dabei sehr vielfältig sein. Ob monetärer Natur, in Form von Sachgeschenken oder einfach von Zeit, die man einem anderen Menschen schenkt. Auch besinnliche Weihnachtssprüche können einem ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Und genau hiervon haben wir einige zusammengesucht, die wir nun präsentieren:

Besinnliche Weihnachtssprüche

Klicken Sie sich durch unsere Liste mit besinnlichen Weihnachtssprüchen. Los geht's!

Schenken bedeutet, wenn man etwas hergibt, dass man selbst am liebsten behalten würde.

Autor: unbekannt

Frieden auf Erden bliebe bestehen, wenn die Besinnung von Weihnachten nicht würde gehen.

Autor: unbekannt

Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen.
Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.
Auch wenn so mancher anders denkt.

Autor: unbekannt

Es fülle sich Dein Heim mit Glück,
Dein Herz mit Liebe,
Deine Tage mit Freude,
an Weihnachten und das ganze Jahr.

Autor: Unbekannt

Weihnachten - die schöne Zeit -
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim -
Frieden soll auf Erden sein!

Autor: unbekannt

Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass
wie das Licht die Finsternis.

Autor: Martin Luther King

Wenn einer dem anderen Liebe schenkt,
wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird,
wenn Herzen zufrieden und glücklich sind,
steigt Gott herab vom Himmel
und bringt das Licht:
Dann ist Weihnachten.

Autor: Weihnachtslied aus Haiti

Die schönste Art des Wartens ist die Vorfreude.

Autor: Thomas Romanus

Nun naht die schöne Weihnachtszeit,
erfüllt uns all mit Fröhlichkeit.
Auf dass ein jeder sei zufrieden,
was ihm der liebe Gott gegeben.
So bleibt nicht viel fürs Neue Jahr
zu wünschen, weil‘s im alten auch gut war.

Autor: Heinrich Haffenloher

Schöne Lieder, warme Worte-
tiefe Sehnsucht, ruhige Orte-
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht' ich nur mit dir verbringen.

Autor: unbekannt

Bald ist es wieder so weit
und es beginnt die besinnliche Weihnachtszeit
Großes Klieren und getören
ich muss jetzt leider aufhören
Schluss Aus Vorbei
Man bin ich froh
jetzt muss ich aber dringend aufs Klo!

Autor: L.

Liebe, Spaß und Freude liegen in der Luft. Also muss Weihnachten sein. ♡

Autor: liebe selbst

Weihnachtsmann du trägst den Sack,
Ja diesmal gar nicht Huckepack.
Also ist er wohl sehr leicht,
Ach egal ein Smartphone reicht.

Autor: Ihr kennt mich sowie so nicht

Weihnachten ist nicht Weihnachten, wenn mann nicht bei seinen Liebsten sein kann.

Autor: Nadine

Wenn der Schnee fällt, die Tannenbäume nach und nach verschwinden und das Christkind schreit - ja dann, dann ist wieder Weihnachtszeit.

Autor: anonym

Weihnachten - Christus wird geboren,
und die Welt geht nie verloren,
so macht die Herzen weit,
denn jetzt ist Weihnachtszeit!

Autor: moremi

Wir wünschen Euch in diesem Jahr eine Weihnachtszeit, wie sie früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Wir wünschen Euch ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück.

Wir wünschen Euch in diesem Jahr eine Weihnachtszeit, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist's her, da war so wenig so viel mehr.

Autor: unbekannt

Ihr seid heute alle hier,
und feiert nun mit mir,
ich danke euch so sehr,
sonst wär der Raum hier leer,
ihr seid nicht allein gekommen,
die Weihnachtszeit ist mitgekommen.

Autor: Spencia Allisonia 12

In der heiligen Zeit spüren wir besonders stark die Macht der Liebe, die uns das Kerzenlicht widerspiegelt.
Möge uns dieses Licht das ganze Jahr begleiten und auf der Welt verbreiten!

Autor: Claire Fischer

Wenn es Sternschnuppen regnet und Wünsche vom Himmel fallen,
wenn kalte Nächte von warmen Lichtern erhellt werden,
wenn Erwachsene sich wieder wie kleine Kinder fühlen
und Hektik und Stress von Liebe und Vorfreude überdeckt werden,
ist es höchste Zeit zu sagen: Frohe Weihnachten!

Autor: Unbekannt

Schön ist die Weihnachtszeit so voller Freud' und Glückseligkeit.

Autor: Unknown

Am Weihnachten geht es nicht um Geschenke sondern um die Liebe, die man mit einander teilt.

Autor: ich

Ich wünsch' mir einen Zwischenraum
für alles, was ich nicht getan
und einen Mini-Weihnachtsbaum
als Dämpfer für den Größenwahn.

Ohrenstopfer wünsch' ich mir,
um Lärm des Alltags nicht wahrzunehmen
still zu werden – jetzt und hier
Möcht' Hilferufe nicht überhören!!!!

Ich wünsch' mir einen großen Kreis
Raum ...Nähe ...und Verbundenheit
wo jung und alt, wo arm und reich
zusammen erleben licht-reiche Zeit.

Zudem eine kleine Lasche
gefüllt mit Verständnis, Zufriedenheit
für Bedürftige gefüllte Taschen
und Stunden der Gemeinsamkeit.

Ich wünsch' mir Hände, nicht ganz kleine
die Wärme.... Hilfe ….Liebe geben
wie Gottes Hand, denn Seine
schenkt mir Geborgenheit im Leben

Ich wünsch' mir viele kleine Kerzen
Das(s)* Licht der Liebe nun Einzug hält!
Erreichen soll es unsre Herzen
….und Frieden für die ganze Welt!

***************************************************
*Beide Varianten möglich, je nachdem
Das bedeutet, es hält schon Einzug
Dass heißt, ich wünsche es mir noch

Autor: Kerstin Hebauf

Jetzt werden wieder wach die Kinderträume
und hergebracht die ersten Tannenbäume.
Mit Lichterglanz beschmückt für eine holde Zeit,
in der sie um die Wette leuchten mit der Herrlichkeit.

Autor: Ariane Susewind

Ein Ehepaar auf einer Bank,
Hand in Hand und voller Dank.
49 Jahre stets zu zweit,
durch Höhen und Tiefen,
Freude und Leid.
Die Haare grau, die Augen weise,
flüstert er ins Ohr ihr leise,
dass er das Weihnachtsfest so liebt,
weil es sie an seiner Seite gibt.
Nicht alles, was der Mensch so ehrt,
wird an Weihnachten beschert.

Autor: Regina N.

Bald nun kommt der Weihnachtsmann ins Haus,
dann packt ihr die Geschenke aus.
Viel Spannung und Freude ist dabei,
ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Autor: carmi finzel

Weihnachten ist dann, wenn der süße Duft von Glühwein, Plätzchen und Tanne in der Luft liegt.
Weihnachten ist dann, wenn dein Herz lacht.
Weihnachten ist dann, wenn du bei deiner Familie bist.
Weihnachten ist dann, wenn die stille Zeit kommt.
Weihnachten ist dann, wenn Geschenke die Kinder erfreuen.

Autor: Franziska - Sissi

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

Autor: Rolf

Siehst du all die Weihnachtssterne?
Sie leuchten heller als jene Laterne!
Ich hab sie sehr gerne,
doch sie liegen weit in der Ferne!

Sie erinnern mich an´s Christkind,
- an den kalten Winterwind.

Das liebe ich so sehr,
und will sehen immer mehr.

Auf dieser Welt gibt´s viel zu sehen,
also worauf soll ich warten?
Ich lauf in den Garten,
und sehe sie gehen.

Denn die 5. Kerze brennt
und ich hab Weihnachten verpennt!

Ich ärger mich sehr,
denn ich wollte sehen mehr!
Doch jetzt ist es auch egal,
und ich kann nicht klagen,
ich hatte eine Wahl,
und musste sie ja unbedingt vertagen!

Autor: Spencia Allisonia 12

Hab ein Kerzlein angezündet hell und fein. Es sagt: Lass alle sorgen sein. Und schau, das schöne Licht, es leuchtet heute nur für dich.

Autor: Magdalena

Wenn Religionen verständnislos aufeinander prallen,
und sich in ihrem Glauben lieblos fester und fester krallen,
wenn das Leben aller aus den Fugen gerät,
und der Alltag plötzlich fern aller Sicherheit steht,
dann schau zurück auf die letzten 2'000 Jahre,
und erkenne, dass Religionen meist kriegerisch waren.
Es gibt nur einen Gott; das müssen wir Menschen begreifen,
und fern aller Religionen zu einem gemeinsamen, friedlichen Glauben reifen.
Erst dann kann auf der Erde Frieden einkehren,
und sich das Gute überall vermehren.
Mögen alle die Festtage geniessen,
und mit friedlichem Denken ins neue Jahr hinüberfliessen.
Ich wünsche euch für die festliche Zeit,
Liebe Frieden und Herzlichkeit.

Autor: Rosmarie Meienberg CH

Winter-Weihnachtszeit

Lange Nächte, graue Tage,
Winter-Weihnachtszeit.
Kerzen bringen Licht ins Dunkel
und in den Alltag Freud'.

Leise schweben Herzenswünsche
durch manchen Weihnachtst-Traum;
im Zimmer strahlt, wie alle Jahre
ein grüner Weihnachtsbaum.

War's wieder mal ein gutes Jahr?
Es dauert nicht mehr lang.
Und alles geht, wie's immer war,
dann wieder seinen Gang!

Autor: Dieter Lauer 2015

Darum feiern wir Weihnacht heut,
denn alle sind erfreut,
dass Jesus gebar,
und eins für uns hier war.

Autor: Claudia

Weihnachten, das Fest der Liebe,
ich wünsche mir, dass es so bliebe.
Goldene Kerzen erhellen unser Zimmer,
du bist da, es ist wie immer.
Der Baum und der Kekse Duft,
Festlichkeit liegt in der Luft.
Das schönste Geschenk ist deine Zeit,
die ich genieße mit dir zu zweit.

Autor: Maria Sommer

Weihnachtswünsche eilen wieder
durch die Welt der Christenheit.
Mögen sie Erinnerung schenken
und das Aneinanderdenken,
wenn im Glanz der Kerzenzeit
hoffnungsvoll ertönen Lieder.

Autor: Jutta Kieber

Weihnachten
Mein größter Wunsch für die Kinder mein,
es möge jeder haben ein daheim,
in Liebe und Geborgenheit
zu feiern nicht nur die Weihnachtszeit.

Autor: Eduard Keist

Um Menschenaugen leuchten zu sehen, was müsste wohl geschehen,
Es ist Liebe, Geborgenheit, Vertrauen und Zuversicht.
Ihr Erwachsenen es ist eure Pflicht, alle Zeit Weihnachten
Euren Kindern und Mitmenschen zu geben.

Autor: Eduard Keist

Auf der Suche nach dem beglückenden Maß zwischen Überfluss und Mangel ist Weihnachten ein möglicher wunderbarer Raum für das gemeinsame Fühlen und das einsame Betrachten.

Autor: Silvia Wessely

Wahres Weihnachten ist dann, wenn der Mensch in Frieden leben kann. Das wünsch' ich euch, sowie Glück und Segen zu Weihnachten und auf all euren Wegen!

Autor: Martina
  • besinnliche Weihnachtssprüche

    Besinnliche Weihnachtssprüche zum Fest

Hinweis:

Sie kennen besinnliche Weihnachtssprüche oder haben selbst einen tollen Weihnachtsspruch verfasst, der hier noch fehlt? Worauf warten Sie noch? Machen Sie mit und helfen Sie beim Gestalten dieser Webseite. Wir sind über jede Mithilfe dankbar. Spruch eintragen

3.0 von 5 – Wertungen: 130

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.