Wenn Religionen …


Wenn Religionen verständnislos aufeinander prallen,
und sich in ihrem Glauben lieblos fester und fester krallen,
wenn das Leben aller aus den Fugen gerät,
und der Alltag plötzlich fern aller Sicherheit steht,
dann schau zurück auf die letzten 2'000 Jahre,
und erkenne, dass Religionen meist kriegerisch waren.
Es gibt nur einen Gott; das müssen wir Menschen begreifen,
und fern aller Religionen zu einem gemeinsamen, friedlichen Glauben reifen.
Erst dann kann auf der Erde Frieden einkehren,
und sich das Gute überall vermehren.
Mögen alle die Festtage geniessen,
und mit friedlichem Denken ins neue Jahr hinüberfliessen.
Ich wünsche euch für die festliche Zeit,
Liebe Frieden und Herzlichkeit.

Autor: Rosmarie Meienberg CH

Mehr besinnliche Weihnachtssprüche

0.0 von 5 – Wertungen: 0

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.