Weihnachtssprüche für Kinder

Die Weihnachtszeit ist gerade für Kinder mit enorm viel Vorfreude verbunden. "Schuld" daran sind nicht zuletzt die vielen Bräuche wie z. B. das gemeinsame Backen des Weihnachtsgebäckes, das tägliche Öffnen der Türchen vom Adventskalender oder das Herausstellen der Schuhe am Nikolaustag. Man begegnet Weihnachtsmännern auf der Straße. Überall duftet es nach Zucker und Zimt, und die Tage bis zum Heiligabend vergehen meist wie im Flug. Der 24. Dezember wird traditionell von vielen Menschen als Familienfest gefeiert. Dabei sitzt man in gemütlicher Runde beisammen, isst, singt Lieder und erzählt sich Geschichten. Der Höhepunkt ist zweifelsohne die Bescherung mit all den tollen Geschenken, die gerade von den Kindern so sehnsüchtig erwartet wird. Häufig ist es hierbei Brauch, dass die Jüngsten vorher kurze Gedichte oder Weihnachtssprüche vortragen. Und genau hiervon haben wir die ein oder andere Zeile gesammelt, die wir nun präsentieren:

Weihnachten, ein schöner Traum,
Du siehst nun Deinen ersten Weihnachtsbaum.
Die Lichter, sie brennen in hellem Schein,
das Christkind schaut ins Herz Dir hinein.

Geschenke, sie sind Dir noch nicht wichtig,
doch lachen und freuen kannst Du Dich richtig.
Die Kerzen erlöschen am Abend zur Nacht,
wenn Du wirst wieder zu Bett gebracht.

Weihnachten, ein schöner Traum,
von Deinem ersten Weihnachtsbaum.

Autor: Brigitte Karkutt

Lieber guter Nikolaus,
bring uns kindern was.
Die Großen lasse laufen!
Die können sich was kaufen.

Autor: geo

★☆Ich bin noch viel zu klein, mir fällt kein Verslein ein!☆★

Autor: caro

In diesen besinnlichen Tagen
bin ich mich am fragen,
warum habe ich so durst?
Ich glaube ich brauch ne saftige Wurst

Autor: - Der Boss

Die Nacht vor dem heiligen Abend, da liegen alle Kinder im Traum. Sie träumen von schönen Sachen und von dem Weihnachtsbaum.

Autor: unbekannt

Ach du lieber Nikolaus, komm ganz schnell in unser Haus.
Ich hab so viel an dich gedacht, hast du mir was mitgebracht?

Autor: Unbekannt

Zu Weihnachten da geht es rund,
Die Häuser leuchten kunterbunt,
Da bleibt auch der Stress nicht aus,
Deshalb bleibe ich auch zu Haus.

Autor: Sailer Niklas

Der Vater schmückt den Kranz,
die Mutter kocht die Gans,
der Bruder deckt den Tisch,
Die Plätzchen duften frisch.

Autor: Alexander Kott (10)
  • Weihnachtssprüche für Kinder

    Weihnachtssprüche für Kinder

Hinweis:

Das ein oder andere Elternteil hat sicherlich schon selbst die Feder geschwungen und Weihnachtssprüche für die eigenen Kinder verfasst. Sollte dies der Fall sein, dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese Sprüche zur Verfügung stellen könnten. Wir werden diese dann so schnell wie möglich hier veröffentlichen. Spruch eintragen

3.6 von 5 – Wertungen: 67

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.