Weihnachtssprüche für Kinder

Die Weihnachtszeit ist gerade für Kinder mit enorm viel Vorfreude verbunden. "Schuld" daran sind nicht zuletzt die vielen Bräuche wie z. B. das gemeinsame Backen des Weihnachtsgebäckes, das tägliche Öffnen der Türchen vom Adventskalender oder das Herausstellen der Schuhe am Nikolaustag. Man begegnet Weihnachtsmännern auf der Straße. Überall duftet es nach Zucker und Zimt, und die Tage bis zum Heiligabend vergehen meist wie im Flug. Der 24. Dezember wird traditionell von vielen Menschen als Familienfest gefeiert. Dabei sitzt man in gemütlicher Runde beisammen, isst, singt Lieder und erzählt sich Geschichten. Der Höhepunkt ist zweifelsohne die Bescherung mit all den tollen Geschenken, die gerade von den Kindern so sehnsüchtig erwartet wird. Häufig ist es hierbei Brauch, dass die Jüngsten vorher kurze Gedichte oder Weihnachtssprüche vortragen. Und genau hiervon haben wir die ein oder andere Zeile gesammelt, die wir nun präsentieren:

Niklaus, Niklaus, huckepack,
schenk uns was aus deinem Sack!
Schütte deine Sachen aus,
gute Kinder sind im Haus.

Autor: unbekannt

Advent, Advent,
Ein Lichtlein brennt!
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
Dann steht das Christkind vor der Tür.
Und wenn das fünfte Lichtlein brennt,
Dann hast'e Weihnachten verpennt.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann,
Schau mich nicht so böse an.
Stecke deine Rute ein,
Ich will auch immer artig sein.

Autor: unbekannt

Lieber, guter Weihnachtsmann,
Schenk mir einen Schokoladenmann.
Nicht so groß und nicht so klein,
Aber niedlich soll er sein.

Autor: unbekannt

Ruprecht, Ruprecht, guter Gast.
Hast du mir was mitgebracht?
Hast du was, dann setz dich nieder,
hast du nichts, dann geh gleich wieder.

Autor: unbekannt

Sankt Nikolaus ist ein braver Mann,
bringt den kleinen Kindern was.
Die großen lässt er laufen,
die können sich was kaufen.

Autor: unbekannt

Lieber guter Weihnachtsmann,
schenk mir einen Kuchenmann,
nicht zu groß und nicht zu klein,
ich will immer artig sein.
Gibst mir einen kleinen,
fang ich an zu weinen!

Autor: unbekannt

Hohoho, der Weihnachtsmann ruft liebe Kinder: Kommt her, die Geschenke sind so schwer."

Autor: dj michael

Nichts Böses tun an den Adventstagen,
sonst gehn die Wichtel es dem Weihnachtmann sagen.

Autor: Weihnachtsmann

Weihnachtsmann, oh Weihnachtsmann
wie ich dich gut leiden kann.
Kommst mit Geschenken jedes Jahr,
und bist immer pünktlich da.
Du machst alle Kinder froh,
darum mögen wir dich so.

Autor: Angelina
  • Weihnachtssprüche für Kinder

    Weihnachtssprüche für Kinder

Hinweis:

Das ein oder andere Elternteil hat sicherlich schon selbst die Feder geschwungen und Weihnachtssprüche für die eigenen Kinder verfasst. Sollte dies der Fall sein, dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese Sprüche zur Verfügung stellen könnten. Wir werden diese dann so schnell wie möglich hier veröffentlichen. Spruch eintragen

3.7 von 5 – Wertungen: 64